Für die professionelle Pflege

Eine gemeinsame Mission

Häusliche Pflegedienste, Pflegeunterstützung, ambulante Betreuung und betreutes Wohnen sind das Rückgrat für den erfüllten Lebensabend im. Für uns stellen sie die verschiedenen Stationen entlang der Pflegebiografie dar. 

Wir sehen es auch als Teil unserer Mission, die Aufgaben der Pflegedienste und Pflegekräfte mit unseren Lösungen zu unterstützen und zu vereinfachen – und dadurch einen wirklichen Mehrwert für alle zu schaffen. 

Möglichkeiten der Zusammenarbeit

Möglichkeiten der Zusammenarbeit

Ambulante
Pflege

Auf die Companion App können mehrere pflegende Personen zugreifen. Auch ein ambulanter Pflegedienst kann als Companion fungieren. 

Stationäre
Pflege

Entlastung für Pfleger*innen durch digitale Hilfsmittel. z.B. durch digitale Unterstützung der von Bewohner*innen zu Angehörigen Kommunikation. 

Telecare

Vor allem in der Pandemie-Zeiten hat sich gezeigt, dass Behandlungen aus der Entfernung immer relevanter werden. Wir freuen uns über Ideen und Partner aus dem Telecare-Bereich!

Haben Sie Feedback oder Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Stimmen von Expert*innen

"Besonders wir in der ambulanten Pflege stellen häufig ein Defizit im Rahmen der häuslichen Versorgung fest, welches nicht zuletzt der Infrastruktur in den ländlichen Gebieten geschuldet ist. Hier können die Lösungen von ELDERECH zukünftig ein Versorgungsdefizit unter Beachtung von Empowerment und Selbstbestimmung ausgleichen."
Katja Gaube
Leitung Kompetenz- und Schulungszentrum Priorita GmbH
"An vielen Stellen meiner Laufbahn habe ich erfahren, wie wenig bestehende Lösungen das Potential moderner Technologien nutzen. Ich bin überzeugt, dass der ganzheitliche, begleitende, offene Ansatz, den Eldertech verfolgt, einen wirklichen Mehrwert für die Menschen bedeuten kann - denn so wird Pflege für alle wieder leistbar."
Dr. med Carola Bruns
Dr. med. Carola Bruns, M.A., Fachärztin für Neurologie und Geriatrie

Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten!